TO THE RHYTHM OF FEAR

Performance als Teil von Profound Sound Festival @DIY 4 Folke, Folkestone, 23 April 2022 / 14 Uhr

Stündlich erreichen uns Nachrichten über Konflikte, Kriege und Schrecken über alle Kanäle. Wie können wir dem begegnen, wie können wir der Angst begegnen? 

In dem Versuch, Ordnung und Chaos in die unkontrollierbare Klanglandschaft von Brutalität und Trivialität zu bringen, spielen FAIL und die Besucher:innen an drei Schlagzeugsets und Übertönen dabei die Geräusche aus Industrie, Kampf und Natur. Während der Krieg wie ein Subtext in unseren Hinterköpfen pocht, wollen wir trotzdem spielen, ohne ihn zu vergessen und im Bewusstsein zu behalten.

Die kollaborative Performance zeigt die Absurdität der Gleichzeitigkeit und ist ein Experiment, um den Rhythmus des Konflikts zu finden und dem ständigen Strom von Geräuschen in Form einer Live-Trommel-Allianz einen Sinn zu geben.